where people
Thema
Blog
Books
Dokumentarfilm
Erfolgsgeschichte
Interview
Third places
Alle anzeigen
Team
Backbone
Backbone
Communication
Design
Goat
Management
Project
Project
Research
Alle anzeigen
INPACT model
Imagine
Navigate
Position
Artify
Construct
Test
Alle anzeigen
Typologie
Bar-Restaurant
Bibliothek
Bildung
Cafe
Education
Einzelhandel
Forschungszentrum
Freizeit
Gesundheitswesen
Government/Civic
Healthcare
Hotel
Library
Lounge
Mixed Use
Mobilität
Museum
Musikschule
Office
Regierung/Bürgerlich
Research Centre
Social-Infrastructure
Soziale-Infrastruktur
Sport
Theater
Theatre
Urban
Alle anzeigen
Disziplin
Architecture
Architektur
Beteiligung
Grafiken
Graphics
Innenraum
Interior
Landscape
Landschaft
Participation
Recherche
Research
Städtebau
Urbanism
Alle anzeigen
Country
Deutschland
Germany
Island
Netherlands
Niederlande
Norwegen
Palästina
Alle anzeigen
Search
Projekte

Luxor: Reloaded

Masterplan Nieuwe Luxor Theater Rotterdam

In jeder Geschichte spielt der Schauplatz eine wichtige Rolle. Er beschreibt nicht nur die physische Umgebung, sondern auch die Zeit, in der die Figuren oder Menschen leben und interagieren. Bei der Bewertung der Neuaufstellung eines Theaters haben wir den Schauplatz und damit die Gesellschaft in Betracht gezogen.

Auftraggeber
Luxor Theater Rotterdam

Ort
Rotterdam, NL

Umfang
17.000 m²

Status
Masterplan

Why

Soziale und urbane Evolution

Das Neue Luxor (Het Nieuwe Luxor), eines der größten Theater der Niederlande, befindet sich an einem ikonischen Ort am Ufer der Maas im Zentrum von Rotterdam. The Alignment House ist federführend bei der Neupositionierung des Het Nieuwe Luxor, mit dem vorrangigen Ziel, die Verbindung zu den Menschen in Rotterdam zu erhalten und zu stärken. Dazu gehört ein aktives Engagement, das sowohl die Verbindung als auch die Vorstellungskraft fördert. Die Auswirkungen dieser Neuausrichtung werden sich in verschiedenen Aspekten zeigen: in der Programmgestaltung, in den Kommunikationsstrategien, in der Organisation des Luxor selbst und natürlich in den physischen Strukturen, die diese Neupositionierung optimal unterstützen sollen. Im Wesentlichen will sich das neue Luxor in mehr als nur ein Theater verwandeln – es soll zu einer sozialen, urbanen Maschine werden.

How

Ein Blick nach vorn...
und zurück

Der Masterplan zielt darauf ab, die neue Positionierung des Luxor in seiner physischen Umgebung zu verkörpern und als inspirierender Leitfaden zu dienen. Wir haben über das Neue Luxor Theater hinausgeblickt, das Rotterdamer Wilhelminapier mit einbezogen und die Dynamik von Rotterdam Süd berücksichtigt. Das bedeutet, dass wir den historischen Kontext, die gegenwärtigen Entwicklungen und die zukünftigen Initiativen, die das Gebiet prägen, verstehen müssen.

Der Masterplan umfasst physische und chronologische Studien, die auf Nutzerforschung, Exkursionen und Design-Workshops basieren.

"Bei der Entwicklung des Masterplans haben wir nicht nur das Neue Luxor selbst, sondern auch seine unmittelbare Umgebung genauestens in Augenschein genommen."

Eunice Ma
includi
What

Bühne frei für Inspiration

Zunächst haben wir die bestehende Situation von außen nach innen betrachtet. Dann haben wir die Entwicklung im Laufe der Zeit skizziert, wobei wir uns auf spezifische programmatische Aspekte konzentriert und die Anforderungen der Nutzer*innen zusammengefasst haben. Schließlich wird in der Relative Positioning Map (RPM) die neue Situation dargestellt und typologische Bedingungen festgelegt. Unter Berücksichtigung all dieser Aspekte haben wir unseren Masterplan fertiggestellt, einen inspirierenden Ausblick auf das zukünftige Theater mit einigen eindrucksvollen Erweiterungen. Diese werden entscheidend dazu beitragen, das soziale Gefüge von Rotterdam zu verbessern – ein buntes Mosaik mit dem Luxor als lebendigem Juwel in seiner Mitte.

Projekte

Entdecken Sie unsere inklusiven Orte

Projekte ansehen
Möchten Sie mehr wissen?

In Verbindung kommen

Kontakt