where people
Thema
Blog
Books
Dokumentarfilm
Erfolgsgeschichte
Interview
Third places
Alle anzeigen
Team
Backbone
Backbone
Communication
Design
Goat
Management
Project
Project
Research
Alle anzeigen
INPACT model
Imagine
Navigate
Position
Artify
Construct
Test
Alle anzeigen
Typologie
Bar-Restaurant
Bibliothek
Bildung
Cafe
Education
Einzelhandel
Forschungszentrum
Freizeit
Gesundheitswesen
Government/Civic
Healthcare
Hotel
Library
Lounge
Mixed Use
Mobilität
Museum
Musikschule
Office
Regierung/Bürgerlich
Research Centre
Social-Infrastructure
Soziale-Infrastruktur
Sport
Theater
Theatre
Urban
Alle anzeigen
Disziplin
Architecture
Architektur
Beteiligung
Grafiken
Graphics
Innenraum
Interior
Landscape
Landschaft
Participation
Recherche
Research
Städtebau
Urbanism
Alle anzeigen
Country
Deutschland
Germany
Island
Netherlands
Niederlande
Norwegen
Palästina
Alle anzeigen
Search
Projekte

Lesespaß am Wasser

Bibliotheek Uithoorn

Ein authentisches Dorf, dem ein sozialer Treffpunkt für alle Altersgruppen fehlt... wie kann es einen klaren Kern für seine Bewohner*innen schaffen? Durch die Verlegung und Neupositionierung der lokalen Bibliothek als dritter Ort. In dem niederländischen Dorf Uithoorn haben wir genau das getan und die öffentlichen Bibliothek zu einem einladenden Zufluchtsort gemacht, der den Gemeinschaftsgeist fördert.

Auftraggeber
Bibliotheek Amstelland

Ort
Uithoorn, NL

Umfang
550 m²

Status
Realisiert

Why

Der Wunsch nach Begegnung

Die Bibliothek Uithoorn ist eine Zweigstelle der Bibliotheek Amstelland in den Niederlanden. Nach dem Umzug an einen provisorischen Standort sollte die Bibliothek schließlich in einem neuen Gebäude entlang des Flusses Amstel eröffnet werden, das auch Wohnungen und ein Hafenbüro beherbergt. Dem Dorf Uithoorn fehlt ein zentraler Treffpunkt. Daher wird die neue Bibliothek eine wichtige soziale Funktion übernehmen. Nach ihrer Eröffnung wird sie den Bürger*innen von Uithoorn einen frei zugänglichen Raum für Selbstentfaltung, Entdeckung und Spaß bieten.

"Die sorgfältig ausgewählte Inneneinrichtung mit ihren warmen Farben und ihrem Maximum an funktionaler Flexibilität macht unsere Bibliothek zu einem besonderen Treffpunkt, an dem sich Menschen wie zu Hause fühlen können."

Daphne Janson
Direktor der Bibliotheek Amstelland
How

Verbinden. Schaffen. Gedeihen.

Das Ziel der Bibliotheek Amstelland ist es, Menschen, Wissen und Kultur in dieser öffentlichen Einrichtung zu verbinden. Diese Mission entstand während einer Workshop-Woche, die incudli – in Abstimmung mit FARO, den Architekten des Gebäudes – mit dem Bibliotheksteam und den Interessengruppen organisierte. Von einem Ort, an dem man hauptsächlich Bücher ausleiht, wird sich diese Bibliothek in einen relevanten kulturellen Hotspot verwandeln, an dem Wissen für jede*n leicht zugänglich ist. Besuchende können sich hier bequem aufhalten, allein oder in Gesellschaft. Für Bibliotheek Amstelland und die Gemeinde war es außerdem wichtig, dass dieses kulturelle Zentrum nicht nur für, sondern auch von der lokalen Szene gestaltet wird.

Beruhigende Wellen

Abstraktes Blau

Die Bibliothek von Uithoorn befindet sich an einem besonderen Ort an der Amstel. Der Fluss hat uns inspiriert, nicht nur in der Farbe, sondern auch in der Bewegung. Entdecken Sie beruhigend Blautöne und abstrakte Wellen an den Wänden.

What

Ein zwangloser öffentlicher Raum

“Die sorgfältig ausgewählte Einrichtung mit warmen Farben und maximaler Flexibilität macht unsere Bibliothek zu einem einladenden Treffpunkt, an dem sich die Menschen wohlfühlen. Der Entwurf von includi unterstützt unser Ziel, einen lebendigen dritten Ort zu schaffen, ein zweites Wohnzimmer für alle Einwohner*innen von Uithoorn. Wir sehen, dass dies durch spontane Begegnungen sowie durch das Zusammenfinden von Jung und Alt Realität wird.

Außerdem erreichen uns viele Wünsche und Ideen für bedeutsame Aktivitäten aus der Gemeinde, die in das Programm aufgenommen werden können”, erzählt Daphne Janson, Direktorin der Bibliotheek Amstelland. Die Bibliothek von heute ist vor allem ein Ort, an dem es einem vollkommen freisteht, wie man den Raum nutzen möchte. Wonach ist Ihnen heute und was benötigen Sie? Uithoorns neue, moderne Bibliothek kann es Ihnen bieten.

Die Bibliothek Uithoorn

Weitere Eindrücke

  • Orangefarbene Kokons in Form der typischen Häuser an der Amstel bilden ein spielerisches Element in dem zugänglichen und farbenfrohen Innenraum.

  • Wenn Sie die Bibliothek betreten, werden Sie in einem hellen, offenen Raum begrüßt. Eine Kaffeebar mit Sitzgelegenheiten ist der erste Punkt, den die Besucher*innen sehen, und lädt sie ein, sich zu setzen, einen Schluck zu trinken und in einem Buch oder einer Zeitung zu blättern.

  • Um die Offenheit des Raumes zu erhalten und die Höhe zu betonen, umarmt ein XXL-Bücherregal eine Wand zusammen mit den gemütlichen orangefarbenen hausförmigen Kokons. Die Bücher selbst bilden das Innendekor.

  • Von der Arbeitsbar aus hat man einen herrlichen Blick auf die Amstel.

  • Zusätzlich zu den offenen Plätzen verfügt die neue Bibliothek über vier Besprechungsräume. Diese Räume können gemietet oder von anderen Organisationen genutzt werden.

"Orangefarbene Kokons, die an die Form der typischen Architektur entlang der Amstel erinnern, bilden ein spielerisches Element in dem zugänglichen und farbenfrohen Interieur."

Tessa Wennink
includi
Projekte

Entdecken Sie unsere inklusiven Orte

Projekte ansehen
Möchten Sie mehr wissen?

In Verbindung kommen

Kontakt